Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Kfz-Zulassungsstelle in Löningen bleibt nach Einbruch geschlossen

Zwischen Freitag 17 Uhr und Montag 7 Uhr sind bislang Unbekannte gewaltsam in die Kfz-Zulassungsstelle in Löningen eingedrungen und haben einen erheblichen Schaden verursacht.

Artikel teilen:
Bis auf Weiteres geschlossen: Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt über ein Fenster. Foto: Wienken

Bis auf Weiteres geschlossen: Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt über ein Fenster. Foto: Wienken

Aufgrund von Einbruchschäden bleibt die Außenstelle der Kfz-Zulassungsstelle in der Lindenallee in Löningen bis auf Weiteres geschlossen. Dies teilt der Landkreis Cloppenburg mit. Bislang Unbekannte haben sich in der Zeit von Freitag (10. Juni)  17 Uhr bis Montag (13. Juni) 7 Uhr über ein Fenster gewaltsam Zutritt zum alten Bahnhofsgebäude verschafft. Die Höhe des Sachschadens: geschätzt etwa 3000 Euro.

Die Ganoven hatten sich an einem Tresor zu schaffen gemacht. Hierdurch sei unter anderem der Boden des Raumes beschädigt worden, berichtet Kreissprecher Sascha Sebastian Rühl. Da die Täter insgesamt mit ziemlicher Gewalt vorgegangen seien, seien nun größere Renovierungsarbeiten erforderlich. Wie lange diese dauern werden, sei offen, so Rühl.

Info: Derweil sucht die Polizei Löningen nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern nehmen die Beamten unter Telefon 05432/803840 entgegen.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Kfz-Zulassungsstelle in Löningen bleibt nach Einbruch geschlossen - OM online