Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Keine Veränderungen bei der 7-Tage-Inzidenz am Sonntag

Für den Kreis Cloppenburg liegt die Zahl der Neuinfektionen binnen einer Woche pro 100.000 Einwohner damit weiter bei 73,6. Die Inzidenz für Vechta gibt das RKI mit 59,8 an.

Artikel teilen:
Symbolfoto: M.Niehues

Symbolfoto: M.Niehues

Die Werte zur 7-Tage-Inzidenz für das Oldenburger Münsterland haben sich am Sonntag nicht verändert. Das geht aus den aktuellen Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervor. Für den Landkreis Cloppenburg liegt die Zahl der Neuinfektionen binnen einer Woche pro 100.000 Einwohner damit weiter bei 73,6. Die aktuelle Berechnung basiert auf 127 nachgewiesen Infektionen in den vergangenen 7 Tagen. Das nächste Update der Corona-Fallzahlen aus dem Kreishaus wird für Montagnachmittag erwartet.

Dies gilt auch für den Landkreis Vechta. Die Inzidenz gibt das Berliner Institut weiter mit 59,8 an. Hier basiert die Berechnung auf 86 bestätigten Infektionen in der zurückliegenden Woche.

Bei den beiden zusätzlichen Indikatoren für das Infektionsgeschehen in Niedersachsen – die sogenannte 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz und die Quote der Intensivbettenbelegung – gab es am Sonntag leichte Veränderungen. Der Wert der 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz ist leicht gestiegen und liegt nun bei 4,3 (Vortag 4,2). 

Die prozentuale Belegung der Intensivbetten gibt das Land Niedersachsen nun mit 4,9 an. Das ist ebenfalls ein leichter Anstieg im Vergleich zum Vortag (4,8). Damit bewegt sich der Wert nun sehr nah an der Grenze für die erste Corona-Warnstufe 1, die bei einem Wert von mehr als 5 Prozent erreicht würde. Aktuell gelten für Cloppenburg und Vechta aber weiter keine Warnstufen.

Die landesweite 7-Tage-Inzidenz für Niedersachsen ist unterdessen leicht gestiegen. Sie lag nach Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) bei 75,7. Am Vortag ergaben die Berechnungen des RKIs 74,2.

  • Info: Eine Übersicht über die aktuellen Corona-Regeln des Landes, der Warnstufen und der sogenannten 3G-Regelung finden Sie hier auf OM Online.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Keine Veränderungen bei der 7-Tage-Inzidenz am Sonntag - OM online