Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Keine Chance auf Bewährung: 17-Jährige muss neun Monate in Haft

Die Cloppenburgerin soll eine Freundin geschlagen und ihre Betreuerin angegriffen haben. Sie nimmt Drogen, schwänzt die Schule, gilt als gewalttätig: Das Gericht zog daraus eine Konsequenz.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Wegen gefährlicher Körperverletzung hat das Jugendgericht am Cloppenburger Amtsgericht eine 17-Jährige zu neun Monaten Jugendgefängnis verurteilt. Die junge Angeklagte, die zur Gewalt zu neigen scheint, ist sechsmal vorbestraft, darunter wegen Widerstands gegen Polizeibeamte und wegen Körperverletzung. 

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Keine Chance auf Bewährung: 17-Jährige muss neun Monate in Haft - OM online