Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Kein Platz für Schwarz-Weiß-Denken

Das Umweltbildungszentrum in Vrees führt Schulklassen über Bauernhöfe.  Das Ziel: Vorurteile abbauen. Manches Kind habe noch nie eine Kuh oder ein Schwein aus der Nähe gesehen, sagt Karin Geyer.

Artikel teilen:
Neue Erfahrung: Viele Kinder und Jugendliche kennen Landwirtschaft nicht mehr aus nächster Nähe. Foto: UBZ

Neue Erfahrung: Viele Kinder und Jugendliche kennen Landwirtschaft nicht mehr aus nächster Nähe. Foto: UBZ

Vom Schwarz-Weiß-Denken hält Karin Geyer nichts. Landwirte einseitig als Umweltverschmutzer und Tierquäler zu bezeichnen, findet die Leiterin des Umweltbildungszentrums (UBZ) in Vrees ganz falsch. „Es wird oft übersehen, was die Bauern für die Natur leisten. Und zwar so ganz nebenher.“

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Kein Platz für Schwarz-Weiß-Denken - OM online