Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Katholische Pfarrgemeinde Vechta startet Aktionen zur Fastenzeit

Der Pfarreirat St. Mariä Himmelfahrt Vechta stellt ein neues Programm für die aktuelle Fastenzeit vor. Die Einbindung der Gemeindemitglieder steht dabei im Vordergrund.

Artikel teilen:
Symbolbild: dpa 

Symbolbild: dpa 

Der Frühling beginnt und schon bald steht Ostern vor der Tür: Nachdem die Pandemie die sorglose Feier von Gottesdiensten und andere kirchliche Angebote behindert hat, präsentiert die katholische Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt jetzt ein umfangreiches Programm zur Vorbereitung auf Ostern. Dazu gehören: Fastenpredigten, ein Online-Erzähltheater für Kinder, eine digtiale Schatzsuche sowie ein Instagram-Projekt. 

Drei Gastredner bei Andachten in Propsteikirche 

Im Rahmen kurzer Andachten werden an drei Donnerstagen in der  Propsteikirche St. Georg Fastenpredigten gehalten. Im Mittelpunkt steht das Thema "Umkehr", das an Schriftlesungen angebunden wird. 

Den Anfang macht am 17. März um 19.30 Uhr der Akademiedirektor der Katholischen Akademie Stapelfeld und des St. Antoniushauses Vechta, Pfarrer Dr. habil. Marc Röbel. Am 24. März folgt die Dominikanerin Kerstin-Marie Berretz OP. Am 7. April schließt Professorin Dr. Margret Nemann die Reihe ab. Auch innerkirchliche Streitthemen dürften zu Wort kommen. 

Bereits seit Beginn der Fastenzeit richtet sich eine Aktion an Grundschul- und Kindergartenkinder. Familien finden auf der Homepage der Kirchengemeinde einen Link zum Online-Erzähltheater, das von Christin Wübbolt und Gabriele Kühling sowie mit Unterstützung zweier Kinder und des Pastoralreferenten Daniel Richter eingelesen wurde. Jede Woche gibt es eine neue Folge. Begleitend dazu wird in den drei Kirchen St. Georg, St. Marien Oythe und Maria-Frieden ein kleines Präsent zum Mitnehmen ausgelegt.

Digitale Schatzsuche und Instagram-Projekt

Für die ersten Aprilwochen ist eine weitere Aktion für Grundschul- und Kommunionkinder geplant: eine digitale Schatzsuche.  Für Jugendliche und junge Erwachsene findet zudem ein Instagram-Projekt auf dem Account mhvechta statt. Diese Aktion wird von Henrieke Kohl begleitet.

Interessierte, die sich auf die Sonntagsevangelien vorbereiten wollen, können dies im Rahmen gemeinsamer Schriftlesungen mittwochabends und freitagmorgens tun. Ansprechpartner hierfür ist unter anderem Diakon Walter Rolf. 

  • Info: Weitere Informationen können Interessierte auf der Homepage der Gemeinde unter www.mh-vechta.de abrufen.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Katholische Pfarrgemeinde Vechta startet Aktionen zur Fastenzeit - OM online