Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Katholische Kirche: Bald gibt es wohl nicht nur Gemeinden, sondern auch "Pastorale Räume"

Weniger Gläubige, weniger Seelsorger: Das Bistum Münster steht vor großen Herausforderungen. Deshalb sollen die Strukturen angepasst werden. Der Bischof verspricht: Es gibt keine Gemeindefusionen.

Artikel teilen:
Struktur und Strategie: Beim Zukunftsprozess des Bistums Münster sollen Ehrenamtliche stark eingebunden werden, heißt es aus der Kirchenverwaltung. Foto: Bistum Münster / Pohl

Struktur und Strategie: Beim Zukunftsprozess des Bistums Münster sollen Ehrenamtliche stark eingebunden werden, heißt es aus der Kirchenverwaltung. Foto: Bistum Münster / Pohl

Dass auf die Katholiken und die Hauptamtlichen im Bistum Münster Veränderungen zukommen, war schon seit längerem bekannt – jetzt zeichnet sich erstmals ab, wie diese Veränderungen aussehen könnten.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Katholische Kirche: Bald gibt es wohl nicht nur Gemeinden, sondern auch "Pastorale Räume" - OM online