Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Karnevalsprinz war er leidenschaftlich gern

Sehr persönliche Ansichten, immer dieselben 10 Fragen: Die zweijährige Amtszeit von Hubert Dress aus Lüsche fand jetzt einen krönenden Abschluss.

Artikel teilen:
Hat am 11.11. ordentlich gefeiert: Hubert Drees freut sich über die schöne Zeit als Prinz. Foto: M. Niehues

Hat am 11.11. ordentlich gefeiert: Hubert Drees freut sich über die schöne Zeit als Prinz. Foto: M. Niehues

Und? Wie ging es in letzter Zeit?
Mir geht es sehr gut! Als Prinz im Karnevalsclub Dinklage (KCD) habe ich mit meinem Dreigestirn, der holden Jungfrau Ralfaela und unserem gestandenen Bauern Frank am 11.11.21 die zweijährige Amtszeit mit einem krönenden Abschluss und einem weinenden Auge beenden können. Es war eine wunderschöne und ereignisreiche Zeit, mit vielen neuen Bekanntschaften und lieben Menschen, die uns ans Herz gewachsen sind.

Was haben Sie sich einmal so richtig gegönnt?
Einmal Prinz zu sein war ein zeitlicher und familiärer Luxus für mich. Ein großer Traum ist wahr geworden. Dabei habe ich sämtliche Unterstützung von der Familie bekommen.

Wenn Sie König von Deutschland wären: Was gehört als Erstes abgeschafft?
Plastikmüll! Die vielen unnötigen Verpackungen in der Lebensmittelindustrie und in anderen Branchen. Da sollte doch jetzt endlich mal mehr passieren. Als Kinder sind wir noch mit der Milchkanne zum nächsten Bauern und Wurstwaren wurden in eigens mitgebrachte Töpfe gepackt. Es wäre wirklich gut, schneller an Alternativen zu arbeiten – und warum nicht so wie vor 40 Jahren?

Welchen Traum werden Sie sich als Nächstes erfüllen (können)?
Einen Urlaub mit der kompletten Familie, das heißt mit unseren zwei Kindern. Das haben wir schon lange nicht mehr gemacht. Irgendwie passte es in den letzten Jahren zeitlich nicht bei unserem Großen. Der Plan ist, einmal mit Sohn und Tochter wieder nach Mallorca zu fliegen, wie wir es vor einigen Jahren gemacht haben. Mit vielen schönen sportlichen Unternehmungen und Touren quer über die Insel.

Was tun Sie am liebsten?
Mit meiner Familie Zeit verbringen. Mit unserer Tochter den gleichen Humor teilen und mit unserem Sohn unsere gemeinsame Fußballleidenschaft für den BVB ausleben.

Welche Eigenschaften mögen Sie an sich selbst? Und welche nicht?
Ich bin ein lebensbejahender, humorvoller und positiv denkender Mensch. Kann aber in manchen Situationen auch ziemlich stur sein.

Welche TV-Sendungen mögen Sie am liebsten?
Am liebsten schaue ich mir Dokumentarsendungen über die Natur an. Es gibt noch so einige Geheimnisse und Rätsel auf unserer Erde, die noch nicht gelüftet wurden. Immer wieder spannend.

Mit wem würden Sie sich gerne einmal treffen?
Marius Müller Westernhagen. Singen war mal eine große Leidenschaft von mir. Dabei habe ich in jungen Jahren oft seine Lieder gesungen und auf Wettbewerben auch einige Male gewonnen. Ich mag seine Musik und sein Wesen.

Was würden Sie gerne einmal wieder essen?
Rehleber auf Apfel-Zwiebelbett mit Kartoffelpüree, einfach nur lecker. Das kocht meine Frau am besten.

Welches Thema auf OM-Medien hat Sie am meisten beschäftigt?
Natürlich ist die Pandemie weiterhin ein großes Thema, welches ich verfolge. Aber eigentlich interessieren mich alle aktuellen Themen rund um den Kreis Vechta. Ich bin gerne informiert, was in unserer Heimat so passiert, weiterhin bin ich bei politischen Themen gerne auf dem Laufenden und auch der sportliche Teil ist wichtig für mich.


Zur Person:

  • Hubert Dress ist 51 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder im Alter von 15 und 23 Jahren.
  • Der gelernte Versicherungsfachmann wohnt mit seiner Familie in Lüsche und war die letzten zwei Jahre Prinz im Karnevalsclub Dinklage.
  • Außerdem engagiert er sich ehrenamtlich im Kirmesausschuss in Lüsche.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Karnevalsprinz war er leidenschaftlich gern - OM online