Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Josef Müller führt jetzt die Senioren-Union in Vechta an

Damit gibt Helmut Backhaus sein Amt ab. Auf der Sitzung der Senioren-Union gab Bürgermeister Kristian Kater außerdem ein Statement zur aktuellen Stadtpolitik ab.

Artikel teilen:
Neuer Vorstand (von links): Die Beisitzer Franz Benediek, Otto Rauert und Ingelore Meistermann, Vorsitzender Josef Müller, Schatzmeister Gottfried Grieshop, Schriftführerin Christa Lamping und Günter Meyer, stellvertretender Vorsitzender. Foto: Ostendorf

Neuer Vorstand (von links): Die Beisitzer Franz Benediek, Otto Rauert und Ingelore Meistermann, Vorsitzender Josef Müller, Schatzmeister Gottfried Grieshop, Schriftführerin Christa Lamping und Günter Meyer, stellvertretender Vorsitzender. Foto: Ostendorf

Josef Müller ist neuer Vorsitzender des Stadtverbands Vechta der Senioren-Union (SU). Sein Vorgänger Helmut Backhaus sei auf der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Sextro in Oythe zum Ehrenvorsitzenden ernannt worden, teilt die Senioren-Union mit. Sie hat in Vechta nach eigenen Angaben etwa 130 Mitglieder.

Als besonderer Akt der Würdigung für seine Ämter und Tätigkeiten auf Landes-, Kreis- und Stadtverbandsebene der Senioren-Union wurde Helmut Backhaus von Heidi Exner, SU-Landesverband Oldenburg, Hans Hoymann, stellvertretender SU-Kreisvorsitzender, André Hüttemeyer, CDU-Kreisvorsitzender und neu gewählter Landtagsabgeordneter, sowie Philipp Wilming, CDU-Stadtverbandsvorsitzender, mit Worten des Lobes und der Anerkennung bedacht. Auf Antrag des 2. Vorsitzenden des Stadtverbandes, Günter Meyer, wurde Backhaus dann einstimmig zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Für das Motto der SU –  „Zukunft braucht Erfahrung“ – sei Helmut Backhaus ein überzeugendes Beispiel gewesen, so die Senioren-Union.

Bürgermeister Kater gab bei der Sitzung ein Statement zur aktuellen Stadtpolitik

Unter der Wahlleitung von Walter Goda als Kreisgeschäftsführer wurde als Nachfolger von Helmut Backhaus Josef Müller zum neuen SU-Stadtverbandsvorsitzenden gewählt. Zum Vorstand gehören ferner Günter Meyer (stellvertretender Vorsitzender), Christa Lamping (Schriftführerin), Gottfried Grieshop (Schatzmeister), sowie Franz Benediek, Ingelore Meistermann und Otto Rauert (als Beisitzer). Franz Benediek wurde wegen seines Wechsels vom Schriftführer in den Beirat als Dank ein Buchpräsent überreicht.

Im Rahmen der Tagesordnung nahm Bürgermeister Kristian Kater in einem Statement Stellung zum aktuellen Geschehen in der Stadtpolitik. Der Bogen des Überblicks spannte sich von der Verkehrspolitik, Bauplanungen fürs Wohnen, Gewerbe und kommunale Einrichtungen, dem Energiemanagement der Stadt Vechta bis zur Finanzlage.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Josef Müller führt jetzt die Senioren-Union in Vechta an - OM online