Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Infizierter besucht Gottesdienst in Wildeshausen

Der Corona-Ausbruch im Schlachtbetrieb von Geestland in Wildeshausen zieht weitere Kreise. Offenbar besuchte ein Infizierter ahnungslos einen Gottesdienst.

Artikel teilen:
Das Jesus-Zentrum in Bühren: Hier soll der infizierte Mann am Sonntag Gottesdienst gefeiert haben. Foto: Dierk Rohdenburg/Kreiszeitung

Das Jesus-Zentrum in Bühren: Hier soll der infizierte Mann am Sonntag Gottesdienst gefeiert haben. Foto: Dierk Rohdenburg/Kreiszeitung

Ein Mitarbeiter des Wildeshauser Schlachtbetriebes von Geestland hat am Sonntag offenbar einen Gottesdienst besucht, ehe er am Dienstag von seinem positiven Corona-Test erfahren hat. Nach einem Bericht der Kreiszeitung fand der Gottestdienst im Jesus-Zentrum in der Wildeshauser  Landgemeinde Bühren statt. Der Mann wurde am Montag getestet, nachdem die Infektionskette in dem Schlachtbetrieb entdeckt wurde. Nach aktuellem Stand gibt es dort mittlerweile 45 positive Covid-19-Fälle.

Laut Bericht der Kreiszeitung wird die freie evangelische Christengemeinde von vielen vietnamesischen und bulgarischen Gläubigen besucht. Es gebe dort zwar Hygienemaßnahmen, weil sich aber mehr als 50 Menschen in einem geschlossenen Raum aufhielten, müssen diese nun unter Umständen ebenfalls untersucht werden.  Der Landkreis Oldenburg konnte den Bericht bislang nicht offiziell bestätigten. Nach Informationen der Kreiszeitung sei der Umstand  dem Gesundheitsamt aber bekannt.

Die Infektionskette innerhalb des Schlachtbetriebes scheint zumindest immer länger zu werden. Wie OM online am Donnerstag berichtet hat, reicht sie auch bis an die Cloppenbuger Liebfrauenschule. Dort sind zwei Schüler (Brüder) positiv getestet worden. Ihr Vater arbeitet bei Geestland in Wildeshausen und ist ebenfalls an Covid-19 erkrankt. Die Schulleitung reagierte damit, zwei komplette Jahrgänge vom Unterricht freizustellen.

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Infizierter besucht Gottesdienst in Wildeshausen - OM online