Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Industriemuseum Lohne erhält Gütesiegel

Zum dritten Mal nach 2007 und 2014 ist das Industriemuseum Lohne mit dem "Museumsgütesiegel Niedersachsen und Bremen" ausgezeichnet worden.

Artikel teilen:
Foto: Hagemeier

Foto: Hagemeier

Das Industriemuseum Lohne hat es wieder geschafft: Zum dritten Mal nach 2007 und 2014 haben der Museumsverband Niedersachsen und Bremen gemeinsam mit dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur und der Niedersächsischen Sparkassenstiftung die Einrichtung mit dem "Museumsgütesiegel Niedersachsen und Bremen" ausgezeichnet.

Urkunde und Plakette überreichte der Wissenschafts- und Kulturminister Björn Thümler am Donnerstag in Anwesenheit von Dr. Johannes Janssen (Sparkassenstiftung) und Professor Dr. Rolf Wiese (Museumsverband) an die Lohner Museumsleiterin Ulrike Hagemeier. Sie wurde vom stellvertretenden Lohner Bürgermeister Norbert Bockstette nach Hannover begleitet.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Industriemuseum Lohne erhält Gütesiegel - OM online