Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

In der Kita sind die Hühner los

In der Kindertagesstätte Katharina von Bora in Fladderlohausen gibt es Projektwochen. Die Aktion kommt bei allen Beteiligten gut an.

Artikel teilen:
Hühner füttern macht Spaß: (von links) Kita-Leiter Danny Bienias sowie Susanne Kreinest und Stephanie Schlotmann von der Bürgerstiftung freuen sich über das gelungene Projekt. Foto: Böckmann

Hühner füttern macht Spaß: (von links) Kita-Leiter Danny Bienias sowie Susanne Kreinest und Stephanie Schlotmann von der Bürgerstiftung freuen sich über das gelungene Projekt. Foto: Böckmann

Seit einigen Wochen gackert es regelmäßig im Außengelände der Kindertagesstätte Katharina von Bora in Fladderlohausen. Der Grund: Insgesamt 5 Wochen lang sind in der Kita 5 Leih-Hühner im Rahmen eines Projekts zu Gast. Die 34 Kinder der Einrichtung hegen, pflegen und füttern die Tiere in einem extra eingezäunten Bereich in wechselnden Gruppen. Vor der abschließenden letzten Projektwoche ist Kita-Leiter Danny Bienias hellauf begeistert: "Die Aktion wurde sehr toll angenommen - von den Kindern, den Eltern und den Mitarbeitern."

Das Thema Huhn wurden in den vergangenen Wochen vielfach im pädagogischen Alltag der Kindertagesstätte eingebaut. Es wurden Hühner gebastelt, entsprechende Bücher vorgelesen, und die Eier der Hühner kamen beim Frühstück natürlich auch auf den Tisch. Unter der Regie eines "Hühnerbeauftragten" kümmerten sich täglich immer abwechselnd einige Kinder um die Tiere. Stichwort: Verantwortung übernehmen. Angst vor den Hühnern hatte am Ende niemand mehr. Es sei Alltag, einfach Normalität gewesen, die Tiere zu betreuen, freute sich Danny Bienias, der selbst einige Hühner zu Hause hat.

Die Idee zu dem Hühnerprojekt hatte die Lorserin Inge Olberding. Die  Vorsitzende des Kita-Ausschusses schlug die Aktion der Bürgerstiftung Holdorf vor, die das Projekt finanziell unterstützte. Geschäftsführerin Stephanie Schlotmann und Vorstandsmitglied Susanne Kreinest verschafften sich bei einem kurzen Besuch einen Eindruck. Es sei schön zu sehen, wie die Kinder eine tolle Aufgabe hätten, sagte Schlotmann. Auch die Eltern zogen bei dem Projekt vorbildlich mit. Denn am Wochenende übernahmen sie die Pflege für die Tiere. "Das Hühnerprojekt ist absolut gelungen", bilanzierte Bienias. 

Foto: BöckmannFoto: Böckmann

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

In der Kita sind die Hühner los - OM online