Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Impfquote zu niedrig: Cloppenburgs Landrat befürchtet stark steigende Corona-Zahlen

Angesichts der neuen Omikron-Variante deuteten alle Prognosen auf eine neue Corona-Welle hin, sagt Johan Wimberg (CDU). Weiterhin seien zu wenige Menschen im Kreis geimpft. Die Nerven lägen blank.

Artikel teilen:
Plädiert für eine allgemeine Impfpflicht: Cloppenburgs Landrat Johann Wimberg (links), hier bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Kreisrat Ludger Frische.   Archivfoto: Hermes

Plädiert für eine allgemeine Impfpflicht: Cloppenburgs Landrat Johann Wimberg (links), hier bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Kreisrat Ludger Frische.   Archivfoto: Hermes

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Impfquote zu niedrig: Cloppenburgs Landrat befürchtet stark steigende Corona-Zahlen - OM online