Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Impfmobil des Landkreises startet in Friesoythe

Schon nach 2,5 Stunden hatte der Zustrom impfwilliger Friesoyther die Erwartungen des Impfteams übertroffen. Die erste Spritze aber bekam eine 96-Jährige aus dem Ruhrgebiet.

Artikel teilen:
Hohe Impfbereitschaft: Organisatorin Annette Ostermann (3. von links) erläutert Impfwilligen die Abläufe im Impfmobil des Landkreises. Erste Station war am Montag ein Supermakt-Parkplatz in Friesoythe. Foto: Stix

Hohe Impfbereitschaft: Organisatorin Annette Ostermann (3. von links) erläutert Impfwilligen die Abläufe im Impfmobil des Landkreises. Erste Station war am Montag ein Supermakt-Parkplatz in Friesoythe. Foto: Stix

Eine Woche hatte Annette Ostermann Zeit, für den Landkreis Cloppenburg ein Impfmobil auf die Beine zu stellen, am Montag startete der Gelenkbus seine Tour. Bei der ersten Station in Friesoythe zeigte sich, dass das Angebot auf eine rege Nachfrage stößt: "Wir hatten mit etwa 50 Impfwilligen im Verlauf des Tages gerechnet", erzählt Ostermann. "Um kurz nach 12 Uhr hatten wir bereits 60 Spritzen gesetzt, die 100er Marke haben wir um 15 Uhr erreicht."

Von 9.30 bis 16 Uhr stand das Impfmobil auf dem Famila-Parklatz an der Ellerbrocker Straße, eine 96-Jährige aus dem Ruhrgebiet war die erste Impfwillige. "Von da an riss der Strom nicht ab, sodass wir durchgängig gut zu tun hatten, ohne dass es lange Wartezeiten gab", erzählt Ostermann. "Ich denke, dass die jüngsten Diskussionen um das Impfen doch noch einen guten Impfschub ausgelöst haben."

Bis zu 10 Helferinnen und Helfer arbeiten in dem Impfmobil, das mit Biontech und Johnson & Johnson 2 unterschiedliche Impfstoffe an Bord hat. "Damit können wir eigentlich jeden glücklich machen, der eine Impfung will", sagt Ostermann. Das Impfmobil ist noch bis Sonntag (5. September) unterwegs. Am Dienstag macht es in Garrel (10 bis 12.30 Uhr) und Bösel (14 bis 16.30 Uhr) Station, am Freitag in Essen, Löningen und Cloppenburg. Dort findet von 21 bis 24 Uhr beim Partyclub Life auch eine Impfung für Nachtschwärmer statt.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Impfmobil des Landkreises startet in Friesoythe - OM online