Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Holdorf will Schützenfest 2022 feiern – kämpft allerdings mit einigen Problemen

Betreiber von Fahrgeschäften, Süßigkeiten- und Imbissbuden und der Festwirt sind mit Personal- und Kostenschwierigkeiten konfrontiert. Der Bierpreis wird voraussichtlich eine magische Grenze knacken.

Artikel teilen:
Die Jugend im Fokus: Weil die Jugendkompanie 2 Jahre kein Schützenfest erleben konnte, soll für die kommenden 2 Jahre das Austrittsalter der Mitglieder von 18 auf 20 Jahre erhöht werden. Unser Foto zeigt Holdorfs Schützennachwuchs im Jahr 2019.    Foto: Vollmer

Die Jugend im Fokus: Weil die Jugendkompanie 2 Jahre kein Schützenfest erleben konnte, soll für die kommenden 2 Jahre das Austrittsalter der Mitglieder von 18 auf 20 Jahre erhöht werden. Unser Foto zeigt Holdorfs Schützennachwuchs im Jahr 2019.    Foto: Vollmer

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Holdorf will Schützenfest 2022 feiern – kämpft allerdings mit einigen Problemen - OM online