Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Hiltrud Reise übernimmt beim Volksfestverein

Franz-Josef Meyer gibt den Vorsitz der Langfördener Institution nach über 30 Jahren ab . Das Team hat sich komplett neu aufgestellt.

Artikel teilen:
Der neue Vorstand des Volksfestvereins Langförden mit (hinten, von links) Thomas Herzog, Carsten Preuß, Udo Thöle und Lutz Kathmann sowie (vorne, von links) Constanze Biegel, Rainer Middendorf und Hiltrud Reise. Foto: Wohlers

Der neue Vorstand des Volksfestvereins Langförden mit (hinten, von links) Thomas Herzog, Carsten Preuß, Udo Thöle und Lutz Kathmann sowie (vorne, von links) Constanze Biegel, Rainer Middendorf und Hiltrud Reise. Foto: Wohlers

Man soll bekanntlich gehen, wenn es am schönsten ist. Diesen Satz hat nun Franz-Josef Meyer, langjähriger Vorsitzender des Volksfestvereins Langförden, befolgt und den Vorsitz weitergegeben. Und zwar an eine Frau. Einstimmig wählten die Mitglieder des Vereins, der einmal jährlich das Volksfest in Langförden organisiert, Hiltrud Reise zur neuen Vorsitzenden. 31 Jahre hatte Meyer zuvor das Amt inne.

„Wir haben mit dem 71. Volksfest in diesem Jahr einen Neuanfang gewagt“, sagte Meyer bei der Mitgliederversammlung im Gasthaus am Dom in Langförden. Nicht nur der Standort auf dem Laurentiusplatz sei neu gewesen, auch das Programm unterzogen die Organisatoren einer Verjüngungskur. Zahlreiche Aktionen für Kinder, farbenfrohe Deko und weitere Neuerungen hätten das Volksfest in diesem Jahr zu einem echten Highlight gemacht, so Meyer. „Besonders die vielen Sponsoren haben einen deutlichen Beitrag dazu geleistet, dass das Volksfest in seiner diesjährigen Form stattfinden konnte“, so Meyer weiter.

Teilnehmende Vereine werden mehr eingebunden

Trotz allem gebe es in Zukunft noch viel zu tun. „Das ein oder andere muss überarbeitet und ergänzt werden“, so Meyer weiter. Genau diese Aufgabe kommt nun dem neuen Vorstand zu. Neben der Vorsitzenden Hiltrud Reise gehören diesem Rainer Middendorf als stellvertretender Vorsitzender, Lutz Kathmann als neuer Kassierer, Constanze Biegel als Schriftführerin sowie Thomas Herzog, Udo Thöle und Carsten Preuß an. „Wir freuen uns auf das nächste Volksfest im kommenden Jahr, haben so viele Ideen und legen direkt los“, so Hiltrud Reise. So sollen unter anderem die teilnehmenden Vereine mehr eingebunden werden.

Zudem dankte sie Franz-Josef Meyer für dessen über 30-jährige Tätigkeit und das Engagement für den Verein.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Hiltrud Reise übernimmt beim Volksfestverein - OM online