Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Herpes-Virus versetzt Pferdehalter in Panik

Die Tierklinik Lüsche unterstützt Mediziner im spanischen Valencia. Der Ruf nach einer Impfpflicht wird lauter. Ob die Frühjahrs-Elite-Auktion in Vechta stattfinden kann, ist unklar.

Artikel teilen:
Vom Virus bedroht: Pferdehalter haben Angst um ihre Tiere. Foto: dpa/Seidel

Vom Virus bedroht: Pferdehalter haben Angst um ihre Tiere. Foto: dpa/Seidel

Im Reitsport geht die Angst vor dem Pferde-Herpes um. Nachdem bei einer Turnierserie in Valencia mehrere Pferde an dem Virus gestorben sind, hat sich die aggressive Variante bis nach Doha verbreitet, wo vor der ersten Etappe der Global-Champions-Tour weitere Infektionsfälle gemeldet wurden. In der internationalen Szene herrscht große Verunsicherung, und auch im Oldenburger Münsterland sind Pferdehalter, Züchter und Veterinäre besorgt.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Herpes-Virus versetzt Pferdehalter in Panik - OM online