Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Hendrik Schrey wird neuer Ärztlicher Direktor im Dammer Krankenhaus

Nach 4-jähriger Amtszeit scheidet Chefarzt Gustav Peters turnusgemäß aus dem Amt aus. Seit März 2020 ist Schrey im St.-Elisabeth-Krankenhaus tätig.

Artikel teilen:
Chefarzt Hendrik Schrey (links) ist neuer Ärztlicher Direktor, Stellvertreter ist Dr. Peter Weber (dritter von links). Geschäftsführerin Claudia B. Conrad begrüßte beide im neuen Amt und dankt dem bisherigen Ärztlichen Direktor, Gustav Peters. Foto: Daniel Meier/Krankenhaus Damme

Chefarzt Hendrik Schrey (links) ist neuer Ärztlicher Direktor, Stellvertreter ist Dr. Peter Weber (dritter von links). Geschäftsführerin Claudia B. Conrad begrüßte beide im neuen Amt und dankt dem bisherigen Ärztlichen Direktor, Gustav Peters. Foto: Daniel Meier/Krankenhaus Damme

Planmäßig nach 4 Jahren Amtszeit wechseln im Dammer Krankenhaus laut Mitteilung der Ärztliche Direktor und dessen Stellvertretung: Chefarzt Hendrik Schrey ist seit dem 1. Januar neuer Ärztlicher Direktor und Chefarzt Dr. Peter Weber neuer stellvertretender Ärztlicher Direktor.

„Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem neuen Direktorenteam, um unser Krankenhaus weiterzuentwickeln“, sagt Geschäftsführerin Claudia B. Conrad.

Chefarzt Gustav Peters ist zum Jahresende turnusgemäß nach 4-jähriger Amtszeit aus dem Amt des Ärztlichen Direktors ausgeschieden. „Ihm gilt ein ganz herzliches Dankeschön für die sehr gute und erfolgreiche Zusammenarbeit in zeitweise schwierigen Phasen, in denen Herr Peters stets mit Sachverstand und Ruhe agiert hat“, so die Geschäftsführerin.

Neuer Ärztlicher Direktor war zuvor viele Jahre Oberarzt in Münster

Chefarzt Hendrik Schrey ist seit März 2020 am Dammer Krankenhaus. Der 44-jährige Münsteraner war vorher viele Jahre Oberarzt an der Klinik für Orthopädie I des St.-Franziskus-Hospitals Münster.

„Aufgrund der vielen hoch qualifizierten Fachabteilungen und der motivierten Mitarbeiter aller Berufsgruppen sehe ich das Dammer Krankenhaus gut für zukünftige Herausforderungen gerüstet“, sagt Schrey.

Chefarzt Dr. Peter Weber ist Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie und leitet die Klinik für Innere Medizin gemeinsam mit Chefarzt Dr. Tobias Hoge im Kollegialsystem. Er ist seit Oktober 2021 am Dammer Krankenhaus. Zu seinem Leistungsspektrum gehören zum Beispiel Herzkatheteruntersuchungen und die gesamte Schrittmacher- und Defibrillator-Versorgung. Außerdem zählen zum kardiologischen Programm in Damme unter anderem die Abklärung von Thoraxschmerzen, Luftnot und Herzrhythmusstörungen.

Dr. Weber war zuvor Standortleiter Kardiologie an der Raphaelsklinik Münster sowie davor 3 Jahre Oberarzt am Clemenshospital Münster. Von 2010 bis 2018 ließ er sich zum Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie am Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz, an der University of Kentucky und am Universitätsklinikum Münster weiterbilden, nachdem er sein Studium der Humanmedizin in Göttingen und in Lausanne erfolgreich abgeschlossen hatte.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Hendrik Schrey wird neuer Ärztlicher Direktor im Dammer Krankenhaus - OM online