Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Heimatfreunde wollen den Aussichtsturm am Steigenberg abreißen und neu aufbauen lassen

Die Mitglieder des Neuenkirchener Heimat- und Verschönerungsvereins haben eine klare Meinung, wie es mit dem seit 2017 aus Sicherheitsgründen gesperrten Turm in Wahlde weitergehen soll.

Artikel teilen:
Zutritt versperrt: Wegen der Baufälligkeit ist das Betreten des Aussichtsturms längst nicht mehr möglich. Archivfoto: Lammert

Zutritt versperrt: Wegen der Baufälligkeit ist das Betreten des Aussichtsturms längst nicht mehr möglich. Archivfoto: Lammert

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Heimatfreunde wollen den Aussichtsturm am Steigenberg abreißen und neu aufbauen lassen - OM online