Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Heiko Feldhaus siegt bei TV-Backshow

Der Goldenstedter ging bei der Sendung offen mit seiner Magersucht um. Den Gewinn will er teilen. Und einen Plan für nach Corona hat er auch schon.

Artikel teilen:
Leidenschaft Backen: Heiko Feldhaus. Foto: C. Meyer

Leidenschaft Backen: Heiko Feldhaus. Foto: C. Meyer

Und der Gewinner ist … Heiko Feldhaus. Der 34-Jährige hat jetzt gemeinsam mit einem anderen Wettbewerber die neue Vox-Backshow "Allererste Sahne – Wer backt am besten?" gewonnen. Der Goldenstedter war ein nicht alltäglicher Kandidat, da er ganz offen mit seiner Magersucht umgegangen ist. Daher sei die Teilnahme an der Show nicht nur eine tolle Erfahrung gewesen, die ihm viel Spaß bereitet habe, sondern auch eine Herausforderung, der er sich gestellt habe. Das Preisgeld von 2.500 Euro teilt sich der Goldenstedter mit seinem Mitgewinner Tim.

Heiko Feldhaus will, sobald es nach Corona wieder möglich ist, davon eine Teneriffa-Reise unternehmen und zwar gemeinsam mit seinen Eltern. Es soll ein Dankeschön sein. Seine gesamte Familie und Freunde hätten ihn in den letzten 11 Jahren, seitdem er mit der Magersucht zu kämpfen hat, stets unterstützt und auf andere Gedanken gebracht. Der Goldenstedter erhielt zudem innerhalb der letzten Woche – immer unmittelbar nach der Ausstrahlung der aktuellen Folge – zahlreiche positive Reaktionen über unterschiedliche Social Media Kanäle.

Die Sendung beschrieb Heiko Feldhaus gegenüber der Redaktion als eine "Mischung aus 'Kitchen Impossible' und 'Grill den Henssler'". Insgesamt nehmen 5 Kandidaten an dem Wettbewerb teil. Jeden Tag wird ein "Meisterstück" von einem der Teilnehmer vorgestellt. Bei Heiko war es eine Rhabarber-Vanille-Wickeltorte. Die anderen dürfen die Backware für einen relativ kurzen Moment sehen und ein Stück probieren. Danach haben sie eine Minute Zeit, die nötigen Zutaten zusammenzusuchen. Um dann innerhalb von 2 Stunden das "Meisterstück" nachzubacken und dem Original – ohne Rezept – so nahe wie möglich zu kommen.

Der Clou: Jede Backware hat eine geheime, meist ungewöhnliche Zutat, erzählt Feldhaus. Anschließend bewertet eine Jury – bestehend aus Moderatorin Meltem Kaptan, Konditormeister Matthias Ludwigs und dem tagesaktuellen "Meisterbäcker" – die Back-Kreationen und verteilt Punkte, die im Verlauf der Woche gesammelt werden, um den Sieger zu ermitteln. Heiko und Tim sammelten mit jeweils 14 Punkten während der Wettbewerbswoche die meisten Punkte und teilten sich daher den ersten Platz.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Heiko Feldhaus siegt bei TV-Backshow - OM online