Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Hauke Anders führt ab jetzt den VfL Oythe

Der langjährige Vereinschef Wolfgang Büssing zieht sich aus dem Vorstand zurück und wird zum Ehrenvorsitzenden. Der Wechsel an der Spitze war seit langem geplant.

Artikel teilen:
Gratulation: Der neue VfL-Vorsitzende Hauke Anders (links) und der neue Ehrenvorsitzende Wolfgang Büssing. Foto: VfL/Müller

Gratulation: Der neue VfL-Vorsitzende Hauke Anders (links) und der neue Ehrenvorsitzende Wolfgang Büssing. Foto: VfL/Müller

Die Mitglieder des VfL Oythe haben einen Wechsel an der Spitze des Sportvereins beschlossen. Der bisherige Stellvertreter Hauke Anders ist nach dem Mitgliedervotum der neue Vorsitzende des Sportvereins. Der bisherige Amtsinhaber Wolfgang Büssing war bei den turnusmäßigen Wahlen nicht erneut angetreten. Damit endet eine Ära.

Büssing hatte den Verein seit 2009 als Vorsitzender geführt. Zuvor war er bereits 10 Jahre Stellvertreter.  Nach 2 Jahrzehnten im Vorstand hatte der Unternehmer seinen Abschied aus der Vereinsführung bereits zum vergangenen Jahr angekündigt. Die Nachfolge war grundsätzlich geregelt. Aber da fiel die Mitgliederversammlung Corona-bedingt aus. Büssing machte weiter.

Nach der Ablösung behält er allerdings einen festen Platz beim VfL: Der Verein ernannte ihn zum Ehrenvorsitzenden – auch um seine Verdienste und sein Engagement zu würdigen. Büssing wird sich weiterhin für den Vorstand um den Ausbau des Sportgeländes auf dem Oyther Berg Kümmern – ein Mammutprojekt.

Verein benennt neue Schatzmeisterin

Sein Nachfolger Hauke Anders war bisher stellvertretender Vorsitzender und gleichzeitig Vorstand der Volleyballabteilung. Diese Sparte wird auch weiterhin einer seiner Schwerpunkte sein – in Zusammenarbeit mit Volleyballobmann Matthias Schumacher. Als Vertreter der Fußballabteilung rückt deshalb nach dem Mitgliedervotum Fußballjugendobmann Stefan Bünger als neuer Stellvertreter aus dem erweiterten Vorstand in den Geschäftsführenden Vorstand auf. Wie Geschäftsführer Helmut Müller erklärte, werde sich Bünger vor allem um die Fußballjugend kümmern.

Wiedergewählt wurde als weiterer Stellvertreter und Vorstand der Fußballabteilung Johannes Lücker. Sein Schwerpunkt sind die Fußball-Herren. Ebenfalls neu in den Vorstand gewählt wurden die Schatzmeisterin Renate Geerken und der Fußballobmann Peter Zeglin. Alle anderen Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt.

Michael Surmann soll die Entwicklung des VfL vorantreiben

Der Verein erweitert nach der Abstimmung über eine Änderung der Satzung außerdem seinen Vorstand: Voraussichtlich im kommenden Jahr werden die Mitglieder erstmals einen Referenten für Organisation und Entwicklung wählen. Das haben die Wahlberechtigten einstimmig beschlossen. Vorgesehen ist für den Posten der frühere Spieler Michael Surmann, der sich hinter den Kulissen für den Verein engagiert. Er wird zunächst als kooptiertes Mitglied im Vorstand an der Zukunftsplanung für den VfL mitarbeiten. Hinter den Kulissen laufen auch bereits die Vorbereitungen für die Jubiläumsfeier zum 75-jährigen Bestehen des Sportvereins 2022. Bei der Mitgliederversammlung präsentierte der Vorstand die Aktivitäten der verschiedenen Arbeitsgruppen.


Der Sportverein hat engagierte Ehrenamtliche und langjährige Mitglieder ausgezeichnet:

  • Die Auszeichnung in Silber für 10 Jahre Einsatz als Trainer gingen an Markus Ellert, Urs Herberger, Uwe Kerßens, Jürgen Middelbeck, Daniel Roth, Maik Sparka, und Mirko Warnking.
  • Andreas Mitzlaff engagiert sich seit zehn Jahren als Trainer und außerdem im Vorstand.
  • Seit 25 Jahren Mitglied ist Michael Warnking.
  • 20 Jahre als Trainer im Einsatz sind Marcus Andiel und Frank Haarmann.
  • Für 40-jährige Mitgliedschaft ehrte der VfL Manfred Renze.
  • Der Verein verleiht den langjährigen Mitgliedern Alfons Menke und Günther Warnking die Ehrenmitgliedschaft.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Hauke Anders führt ab jetzt den VfL Oythe - OM online