Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Gruppen mit Jugendlichen geraten aneinander: Polizei ermittelt

Es geht um Körperverletzung und Raub: Die Polizei sucht Zeugen für eine Auseinandersetzung an der Sevelter Straße in Cloppenburg.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

In der Nacht zu Samstag sind offenbar mehrere Jugendliche im Cloppenburger Stadtgebiet aneinandergeraten. Das berichtet die Polizei, die jetzt wegen Körperverletzung und Raub ermittelt.

An der Sevelter Straße sind demnach zwei Gruppen in Höhe der Bankfiliale aufeinander getroffen. Die eine Gruppe habe aggressiv reagiert. Es habe Bedrohungen und Provokationen gegeben. Anschließend sei es zu Körperverletzungen gekommen. Außerdem wurde einer Person die Jacke entrissen. Die Gruppe, die von der Polizei als Täter bezeichnet wird, rannte anschließend davon. Zeugenhinweise an die Polizei unter 04471/18600.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Gruppen mit Jugendlichen geraten aneinander: Polizei ermittelt - OM online