Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Gruppe von Jugendlichen schlägt 29-Jährigen zu Boden

Der Mann war nachts mit seiner Freundin auf der Großen Straße in Vechta unterwegs, als ihn die Männer angriffen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Völlig unerwartet hat eine Gruppe von Jugendlichen einen 29-Jährigen aus Vechta zu Boden geschlagen. Dabei zog sich der Mann mehrere Gesichtsfrakturen zu.

Laut Polizei waren er und seine Freundin bereits in der Nacht zum 27. März (Sonntag) gegen 3.45 Uhr in der Großen Straße in Vechta unterwegs, als die Gruppe Jugendlicher auf Höhe der Shisha-Bar "c'est la vie" den Mann unvermittelt angriff. Dabei setzten sie ihm mit mehreren Schlägen ins Gesicht zu.

  • Info: Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04441/9430 entgegen.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Gruppe von Jugendlichen schlägt 29-Jährigen zu Boden - OM online