Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Gruppe Jugendlicher schlägt auf 23-Jährigen ein

Der junge Mann wurde am Dienstagabend schwer verletzt – doch er konnte zur Polizei fliehen, um eine Anzeige aufzugeben. Dann gingen drei Jugendliche der Gruppe an der Polizeistelle vorbei.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Mehrere Jugendliche sind am Dienstagabend gegen 22.20 Uhr auf einen 23-Jährigen losgegangen. Laut Polizei gab es zunächst eine verbale Auseinandersetzung im Cloppenburger Stadtpark. Dann schlugen und traten die Jugendlichen auf den 23-Jährigen ein. Der junge Mann wurde dadurch schwer verletzt.

Das Opfer konnte jedoch fliehen und meldete den Vorfall umgehend der Polizei. Während er den Sachverhalt aufgab, gingen drei der Jugendlichen an der Polizeistelle vorbei. Sie beleidigten den 23-Jährigen und bedrohten ihn erneut. Gegen sie leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung, Beleidigung und Bedrohung ein.

Der 23-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

  • Info: Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04471/18600 entgegen.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Gruppe Jugendlicher schlägt auf 23-Jährigen ein - OM online