Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Garreler Ärzte planen Impfaktion für jedermann

Impfdosen mit dem Vakzin des Herstellers Astrazeneca stehen am Freitag zur Verfügung – so lange der Vorrat reicht. Die Aktion ist eine Reaktion auf die hohe Nachfrage nach Impfterminen.

Artikel teilen:
Begehrt: Viele Menschen warten derzeit auf einen Impftermin. Symbolfoto: Vorwerk

Begehrt: Viele Menschen warten derzeit auf einen Impftermin. Symbolfoto: Vorwerk

Das Ärzteehepaar Dr. Sandra und Dr. Ulrich Krehmeier aus Garrel macht allen, die noch immer auf einen Impftermin warten, ein Angebot: Sie bieten für kommenden Freitag, 18. Juni, von 8.30 bis 12 Uhr eine offene Impfaktion ohne Terminvergabe an.

Alle Interessierten sollen zur Praxis von Dr. Sandra Krehmeier (Kreyenbergstraße 1) in Garrel kommen können und dort mit dem Vakzin des Herstellers Astrazeneca gegen das Coronavirus geimpft werden – solange der Vorrat an Impfdosen reicht. Wie Sandra Krehmeier auf ihrer Facebook-Seite schreibt, sei das offene Impfangebot eine Reaktion auf die hohe Nachfrage. Das Telefon der Praxis sei bereits überlastet. Für Nachfragen waren die Mediziner auch nicht zu erreichen.

Impfwillige bitten die Mediziner, am Freitag ihren Impfpass (sofern vorhanden), ihren Personalausweis und ihre Krankenversichertenkarte mitzubringen. Darüber hinaus sei der auf der Website des Robert-Koch-Instituts erhältliche Aufklärungs- und Anamnese-Bogen ausgefüllt mitzubringen.

Einige Patienten sind ausgeschlossen

Krehmeier weist darauf hin, dass Personen, die in der Vergangenheit bereits Thrombosen hatten oder an einer Blutgerinnungsstörung leiden, von der Aktion ausgeschlossen sind.

Derartige Impfaktionen für jedermann haben in der jüngeren Vergangenheit bereits für Schlagzeilen gesorgt. So hatte etwa ein Hausarzt im ostfriesischen Jheringsfehn (Gemeinde Moormerland) vor ein paar Wochen an einem Tag mehrere hundert Impfdosen verimpft. Nach Informationen der Redaktion stehen bei dem auf dreieinhalb Stunden angesetzten Termin am Freitag in Garrel 300 Impfdosen von Astrazeneca zur Verfügung.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Garreler Ärzte planen Impfaktion für jedermann - OM online