Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Fußball-WM, Schlittschuhfahren und Open-Air-Kino: Lohne erweitert Weihnachtsmarkt-Programm

Ab dem 21. November wird es wieder weihnachtlich in Lohnes Innenstadt. Nebst dem Kino-Programm kämen Fußball-Fans nicht nur mit Blick auf die WM in Katar auf ihre Kosten, verspricht die Stadt.

Artikel teilen:
Neu: Auf dem Lohner Weihnachtsmarkt wird es eine Schlittschuhbahn aus Kunststoff geben. Foto: Archiv/Stadt Lohne

Neu: Auf dem Lohner Weihnachtsmarkt wird es eine Schlittschuhbahn aus Kunststoff geben. Foto: Archiv/Stadt Lohne

Es wird wieder weihnachtlich in der Lohner Innenstadt. Am 21. November startet dort nämlich der Weihnachtsmarkt – mit einer Mischung aus Altbewährtem und Neuem.

Wie die Stadt Lohne mitteilt, werde es in diesem Jahr neben der Schlittschuhbahn aus Kunststoff auch die Möglichkeit geben, die Fußball-WM in Katar live beim Public Viewing mitzuverfolgen. Außerdem werde es Open-Air-Kinoabende geben.

Treffen sind wieder möglich: Die Stadt Lohne hofft, dass der Weihnachtsmarkt gut besucht sein wird. Foto: ArchivStadt LohneTreffen sind wieder möglich: Die Stadt Lohne hofft, dass der Weihnachtsmarkt gut besucht sein wird. Foto: Archiv/Stadt Lohne

Der Aufbau der Schlittschuhbahn und der Buden beginnt laut Mitteilung am Montag (14. November). Der Pierre-Braun-Platz stehe ab dann nicht als Parkplatz zur Verfügung. Die Marktstraße sei bis Weihnachten über die Einfahrt bei der Oldenburgischen Landesbank (OLB) erreichbar. Die Einbahnstraßenregelung werde vorübergehend aufgehoben.

Filme für die ganze Familie werden im Open-Air-Kino gezeigt

Die Familie Stratmann und ihr Team organisierten bereits zum 13. Mal den Weihnachtsmarkt auf dem Pierre-Braun-Platz. Beim Programm setzten die Organisatoren in 2022 auf bewährte Elemente: So sorgen Stadtkapelle und Spielmannszug für musikalischen Weihnachtszauber.

Neu in diesem Jahr: Fußball-Fans können sich auf die Übertragung der Spiele mit deutscher Beteiligung bei der Fußball-Weltmeisterschaft sowie auf die Begegnung der Regionalliga-Fußballer des TuS Blau-Weiß Lohne freuen, heißt es. Zu sehen sein wird dies auf einer Videoleinwand gegenüber der Glühweinbude.

Und nicht nur Sport wollen die Organisatoren laut Mitteilung dort übertragen: Am 15. Dezember ist laut Mitteilung der Film-Klassiker „Die Feuerzangenbowle“ mit Heinz Rühmann zu sehen.

Die Stadt Lohne hofft, dass der Weihnachtsmarkt auch in 2022 wieder gut besucht sein wird. Foto: ArchivStadt LohneDie Stadt Lohne hofft, dass der Weihnachtsmarkt auch in 2022 wieder gut besucht sein wird. Foto: Archiv/Stadt Lohne

Neuerungen bei der Schlittschuhlaufbahn

Erstmals öffnen demnach Glühwein-Bude, Imbissstände, Karussell und Schlittschuhbahn schon am 21. November (Montag) um 11 Uhr. Die offizielle Eröffnung erfolgt am 24. November (Donnerstag) ab 18 Uhr durch Bürgermeisterin Dr. Henrike Voet.

In den Tagen bis zum 23. Dezember ist der Markt nach Angaben der Stadt täglich ab 11 Uhr geöffnet. Die Schlittschuhbahn sei werktags von 14 bis 19 Uhr offen, samstags und sonntags schon ab 11 Uhr. Schulklassen oder andere Gruppen könnten die Eisbahn aber auch vormittags nutzen.


Alles Wichtige zur Eisbahn:

  • Eine Anmeldung ist beim Festwirt unter Telefon 04442/801970 oder per Mail an info@stratmanns-lohne.de nötig.
  • Die Eintrittspreise für die Schlittschuhbahn wurden leicht angepasst. Kinder bis 14 Jahre zahlen 4 Euro, Erwachsene 5 Euro.
  • Die Ausleihe von Schlittschuhen kostet jeweils 4 Euro.
  • Rabatte gibt es für die jungen Kunden der Volksbank Lohne/Mühlen, der Hauptsponsor der Schlittschuhbahn sei.
  • Gegen Vorlage ihres Mitgliederausweises können sie schon für 3 Euro die Eisbahn nutzen.

Festwirt Alfons Stratmann weist indes darauf hin, dass auf der Schlittschuhbahn keine Eiskunstlauf-Schuhe zugelassen sind, sondern nur sogenannte Eishockey-Schuhe. Außerdem müssten wegen der neuen Oberfläche der Bahn die Kufen geschliffen sein. Vor Ort können die Schuhe zum Preis von 2 Euro geschliffen werden.

Wie in den Vorjahren gehöre die Meisterschaft im Eisstockschießen zu den Höhepunkten der Weihnachtsmarkt-Zeit. Präzision und Konzentration bräuchten die 4- bis 5-köpfigen Teams beim Volksbank-Cup ab dem 21. November (Montag).

  • Info: Immer montags ab 19.30 Uhr können sich Vereine, Firmen oder private Gruppen auf der Eisbahn messen. Die Teilnahme kostet 5 Euro pro Person. Anmeldungen nimmt Festwirt Stratmann per Mail an info@stratmanns-lohne.de entgegen. Das große Finale steigt am 19. Dezember. 

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Fußball-WM, Schlittschuhfahren und Open-Air-Kino: Lohne erweitert Weihnachtsmarkt-Programm - OM online