Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Funkmast im Dersa-Sportpark: Bürger haben Angst vor Strahlenbelastung

Die gebürtige Dammerin Claudia Lotte möchte das Vodafone-Vorhaben in Damme am liebsten in letzter Sekunde stoppen. Dafür hat sie 108 Unterschriften gesammelt.

Artikel teilen:
Streitpunkt: Dammer Bürger wehren sich gegen einen  im Dersa-Sportpark geplanten Mobilfunkmasten. Foto: dpa/Dernbach

Streitpunkt: Dammer Bürger wehren sich gegen einen  im Dersa-Sportpark geplanten Mobilfunkmasten. Foto: dpa/Dernbach

Aufgeben? Das kommt für Claudia Lotte nicht infrage. Zumal sie 108 Unterstützer auf ihrer Seite weiß. Dass sich daher nun die Mitglieder des Dammer Planungs- und Umweltausschusses am Mittwoch (10. Februar) bei ihrer um 17.30 Uhr im Rathaus beginnenden Sitzung erneut mit dem Vorhaben des Unternehmens Vodafone befassen müssen, im Dersa-Sportpark einen Funkmast zu erreichten, geht die Initiative Claudia Lottes zurück.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Funkmast im Dersa-Sportpark: Bürger haben Angst vor Strahlenbelastung - OM online