Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Frontal gegen Baum: 29-Jährige wird schwer verletzt

Aus ungeklärter Ursache ist eine Friesoytherin am frühen Sonntagmorgen mit ihrem Auto von der Gehlenberger Straße abgekommen. Ihr Wagen überschlug sich.

Artikel teilen:
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Gehlenberg/Warnke

Fotos: Freiwillige Feuerwehr Gehlenberg/Warnke

Eine 29-jährige Autofahrerin aus Friesoythe hat sich in der Nacht zu Sonntag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Laut Polizei kam die Frau aus ungeklärter Ursache mit ihrem Wagen von der Gehlenberger Straße ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Das Auto überschlug sich. Die Frau wurde eingeklemmt, sodass die Freiwillige Feuerwehr aus Gehlenberg sie befreien musste. Anschließend wurde sie schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Totalschaden. Die K 147 war wegen Rettungs- und Bergungsmaßnahmen für etwa 2 Stunden gesperrt.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Frontal gegen Baum: 29-Jährige wird schwer verletzt - OM online