Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Friesoytherin wird bei missglücktem Überholmanöver schwer verletzt

Eine 27-Jährige aus dem Saterland wollte auf der B72 überholen, allerdings wurde sie zu diesem Zeitpunkt von der Friesoytherin überholt.

Artikel teilen:
Symbolfoto: Bänsch

Symbolfoto: Bänsch

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 72 ist eine 24-Jährige aus Friesoythe am Mittwochmorgen schwer verletzt worden. Das berichtet die Polizei am Donnerstag. Der Unfall passierte demnach gegen 7.20 Uhr nahe Friesoythe.

Wie die Polizei berichtet, fuhr die 24-Jährige hinter dem Auto einer 27-Jährigen aus dem Saterland in Richtung Cloppenburg. Als die Saterländerin zum Überholen ansetzte, befand sich zu diesem Zeitpunkt bereits das Auto der Friesoytherin auf gleicher Höhe. Nach bisherigen Erkenntnissen seien beide Autos nicht zusammengestoßen. Die 24-Jährige geriet allerdings mit ihrem Wagen nach links von der Straße und prallte frontal gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde die 24-Jährige schwer verletzt.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Friesoytherin wird bei missglücktem Überholmanöver schwer verletzt - OM online