Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Friesoyther Marien-Hospital lindert Unmut über Warteschleifen

Bei der Auswertung von Lob und Kritik waren telefonische Engpässe immer wieder Thema. Wer künftig einen Termin vereinbaren möchte, kann das in flexibler Form online vornehmen.

Artikel teilen:
Medizinisches Versorgungszentrum: Wer unter anderem in den dort ansässigen ambulanten Praxen einen Termin online vereinbaren möchte, hat dazu ab kommender Woche die Möglichkeit. Foto: cl

Medizinisches Versorgungszentrum: Wer unter anderem in den dort ansässigen ambulanten Praxen einen Termin online vereinbaren möchte, hat dazu ab kommender Woche die Möglichkeit. Foto: cl

Die Warteschleife zieht sich, ein Durchkommen ist unmöglich und der Ärger groß. Wer telefonisch einen Termin beim Arzt vereinbaren möchte, wird manches Mal auf eine harte Geduldsprobe gestellt. Linderung soll es ab dem 1. Februar im Friesoyther St.-Marien-Hospital geben, in dessen ambulanten Praxen auch eine digitale Buchung möglich wird.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Friesoyther Marien-Hospital lindert Unmut über Warteschleifen - OM online