Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Frerk Schwantje: "Die 3G-Regelung ist für uns gut umsetzbar"

Eine Planungssicherheit auch für den Herbst und Winter wünscht sich die Tanzschule Schwantje aus Cloppenburg. Unter den aktuellen Bestimmungen können nun ausgefallene Abtanzbälle nachgeholt werden.

Artikel teilen:
Mobile Lüfter angeschafft: Inhaber Frerk Schwantje (links) und Schwiegersohn Aleksander Sikora.   Foto: Hermes

Mobile Lüfter angeschafft: Inhaber Frerk Schwantje (links) und Schwiegersohn Aleksander Sikora.   Foto: Hermes

Eine gewisse Planungssicherheit auch für den Herbst und Winter wünscht sich die Tanzschule Schwantje aus Cloppenburg. "Die 3G-Regelung ist so für uns gut umsetzbar", erklären Inhaber Frerk Schwantje und Schwiegersohn Aleksander Sikora im Gespräch mit OM Online zur aktuellen Situation. Bislang habe sich auch das Hygienekonzept bewährt. Falls neue Regeln und Verordnungen notwendig seien, sei allerdings ein Vorlauf notwendig. So könne man die Teilnehmer rechtzeitig über neue Maßnahmen informieren.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Frerk Schwantje: "Die 3G-Regelung ist für uns gut umsetzbar" - OM online