Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Freiwillig: Schweißtreibender Waldkampf statt ruhigem Bürojob

Einige Südoldenburger zieht es regelmäßig zu den Reservisten im Unterstützungsbataillon 1. Das gehört zur anstrengenden Truppengattung der Jäger.

Artikel teilen:
Rote Fahne: Das Flaggensignal weist darauf hin, dass hier scharf geschossen wird. Remigius Altenberg aus Bösel bereitet sich intensiv darauf vor, als Jäger im Unterstützungsbataillon 1 zu dienen. Fotos: Götting

Rote Fahne: Das Flaggensignal weist darauf hin, dass hier scharf geschossen wird. Remigius Altenberg aus Bösel bereitet sich intensiv darauf vor, als Jäger im Unterstützungsbataillon 1 zu dienen. Fotos: Götting

Kühl und nebelig begann der Tag auf dem Truppenübungsplatz bei Münster. Laub und Gras sind noch feucht, die Kleidung wird klamm. Seit Stunden ist der 43-jährige Bankkaufmann aus Bösel auf den Beinen, um sich auf einen bewaffneten Kampf einzulassen. Im gefleckten Feldanzug und mit allem Zubehör für ein Gefecht ausgestattet, hockt er mit mehreren Kameraden versteckt im Unterholz, und wartet auf seinen Einsatzbefehl. Kurz darauf wird ein Kommando durchs Gebüsch gerufen, und Remigius Altenberg rückt mit seinen Kameraden keuchend und schwitzend in eine ausgebaute Stellung vor.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Freiwillig: Schweißtreibender Waldkampf statt ruhigem Bürojob - OM online