Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Frau bei Autounfall in Bösel schwer verletzt

Ein mit 3 Personen besetzter Wagen kommt von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlägt sich und rutscht einen Graben runter.

Artikel teilen:
Foto: Martin Pille

Foto: Martin Pille

Am Dienstagabend gegen 20.15 Uhr in Bösel kam es auf der Straße Am Windpark zu einem Verkehrsunfall. Ein mit 3 Personen besetzter VW Polo kam aus bislang ungeklärten Gründen von der Straße ab, überschlug sich und landete in einen tief gelegenen Straßengraben auf dem Dach. 2 Insassen (21 und 29 Jahre) konnten sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien während eine 3., weibliche Person, schwer verletzt auf der Rückbank angetroffen wurde. Sie war jedoch nicht eingeklemmt.

Die Freiwillige Feuerwehr Bösel schaffte für den Rettungsdienst einen begehbaren Zuweg zur Unfallstelle und öffnete die Tür, sodass der Notarzt die erste Versorgung beginnen konnte. Alle 3 Personen wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Fahrzeugführer (29) aus Bösel stand nach Polizeiangabe unter leichtem Alkoholeinfluss (0,36 Promille). Die Feuerwehr war mit 5 Fahrzeugen und 28 Kräften Vorort. Über die Unfallursache konnte die Polizei bislang noch keine Angaben machen.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Frau bei Autounfall in Bösel schwer verletzt - OM online