Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Frank Beumker: Landkreise sind "Lückenbüßer für Versäumnisse auf anderen Ebenen"

Im Interview mit OM Online erklärt der Sprecher des Landkreises Cloppenburg, warum das Pilotprojekt im Frühjahr mit dezentralen Impfangeboten nicht bei den Booster-Impfungen umsetzbar ist.

Artikel teilen:
Symbolfotp: dpa

Symbolfotp: dpa

Halten Sie die Frequenz der Impftermine für ausreichend, um die Masse der Impfwilligen, unter ihnen viele Ältere, bis zum Winterbeginn zu versorgen?
Die Impfungen durch die mobilen Impfteams, neben den niedergelassenen Ärzten und den Betriebsärzten, sieht der Landkreis Cloppenburg grundsätzlich positiv, wobei es durchaus eine Herausforderung ist, dafür das erforderliche Personal zu finden, wenn auch ehrenamtliche Kräfte nicht eingesetzt werden können, weil dies vom Land nicht honoriert wird.

Aktuell ist im Landkreis Cloppenburg ein mobiles Impfteam tätig, das zweite soll zeitnah eingesetzt werden. Eine weitere Aufstockung auf mindestens vier Teams ist in Planung und der Landkreis bemüht sich aktiv um die Umsetzung. Der Fachkräftemangel setzt jedoch derzeitig Grenzen. Verstärkt wird dies durch das Auslaufen der epidemischen Notlage von nationaler Tragweite, sodass nun viele Ehrenamtliche nicht mehr wie bisher freigestellt werden können, um die mobilen Impfteams zu unterstützen.

Im Landkreis Cloppenburg wird von den mobilen Impfteams nach den vom Land Niedersachsen vorgegebenen Gruppen sowie der Empfehlung der Ständigen Impfkommission geimpft. Der Impfauftrag wird stetig erweitert, sobald es die Kapazitäten erlauben. Nichtsdestotrotz muss bei der derzeitigen Impfquote die Zahl der Impfungen im Landkreis Cloppenburg deutlich erhöht werden. Auch die Booster-Impfungen müssten zügiger erfolgen.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Frank Beumker: Landkreise sind "Lückenbüßer für Versäumnisse auf anderen Ebenen" - OM online