Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Flucht vor der Friesoyther Polizei endet für 17-Jährigen im Emsland

Selbst der Unfall mit dem Auto auf der B401 brachte den Jugendlichen nichts dazu, endlich aufzugeben. Er rannte davon. Erst der Einsatz eines Hubschraubers führte zur Festnahme.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Ein 17-Jähriger muss mit mehreren Strafverfahren rechnen, nachdem er versucht hatte, vor der Friesoyther Polizei zu fliehen. Das berichtet die emsländische Polizei am Mittwoch. Der Jugendliche hatte sich ans Steuer eines Ford Fiesta gesetzt.

Das Problem: 1. Der 17-Jährige hat keinen Führerschein. 2. Der Ford Fiesta ist nicht zugelassen. 3. Die Kennzeichen am Auto waren gefälscht. Wohl aus diesen Gründen wollte der 17-Jährige mit allen Mitteln verhindern, dass ihn die Friesoyther Streifenbeamten im Rahmen einer Verkehrskontrolle anhalten.

Wie die Polizei berichtet, habe der 17-Jährige sämtliche Signale des Streifenwagens ignoriert und Gas gegeben. In Höhe der Abfahrt Bockhorst setzte er auf der B401 zum Überholen eines vor ihm fahrenden Autos an – dabei verlor er aber in einer Linkskurve die Kontrolle am Steuer. Der Fiesta geriet von der Straße, überfuhr ein Verkehrsschild, drehte sich um die eigene Achse und kam schließlich am Straßenrand zum Stehen.

Der 17-Jährige dachte allerdings immer noch nicht daran aufzugeben. Laut Polizeiangaben sprang der junge Mann aus dem Auto und lief davon. Mittlerweile waren mehrere Streifenwagen zur Unterstützung angefordert worden. Zum Einsatz kam schließlich auch ein Polizeihubschrauber. Dessen Besatzung konnte schließlich den 17-Jährigen in der Nähe der Unfallstelle ausfindig machen.

Der Jugendliche hatte den Unfall unverletzt überstanden. Er wurde vorläufig festgenommen. Beamte brachten ihn nach den polizeilichen Maßnahmen wieder zu seinen Eltern. 

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Flucht vor der Friesoyther Polizei endet für 17-Jährigen im Emsland - OM online