Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Feuerwehreinsatz wegen verbranntem Essen

Rund 20 Kameraden aus Vechta sind am Sonntagmittag in die Große Straße ausgerückt.

Artikel teilen:
Zum Glück war der Einsatz am Pfingstsonntag schnell beendet. Foto: Ferber

Zum Glück war der Einsatz am Pfingstsonntag schnell beendet. Foto: Ferber

Feuerwehreinsatz  in der Großen Straße 43 in Vechta: Am Sonntagmittag sind rund 20 Kameraden der Feuerwehr Vechta ins Zentrum der Stadt ausgerückt. Wie von Ortsbrandmeister Christian Heitmann am Ort des Geschehens zu erfahren war, war eine Brandmeldeanlage in dem Gebäude losgegangen. Ursache war seinen Angaben zufolge verbranntes Essen auf dem Herd, das wegtransportiert wurde. Aufgrund der schweren Zuwegung wurde zwischenzeitlich Verstärkung angefordert, die Drehleiter aber frühzeitig wieder "abbestellt".

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Feuerwehreinsatz wegen verbranntem Essen - OM online