Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Feuerwehr-Einsatz in Garrel: Strohballen brennen plötzlich in einer Halle

Die Garreler Brandbekämpfer mussten am Freitagabend ausrücken – und verhinderten Schlimmeres. Die Polizei ermittelt.

Artikel teilen:
Symbolfoto: Bänsch

Symbolfoto: Bänsch

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Garrel haben am Freitagabend schwere Schäden an einer Halle eines Betriebs an der Kaiforter Straße verhindert. Die Ehrenamtlichen waren gegen 18.20 Uhr alarmiert worden: In der Halle brannten mehrere Strohballen.

Die Feuerwehr, mit 40 Kräften und mehreren Fahrzeugen vor Ort, konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Das Gebäude blieb offenbar weitestgehend unversehrt. Die Höhe des Sachschadens ist nach Polizeiangaben allerdings noch unklar – genau wie die Brandursache. 

Wie die Polizei mitteilte, dauerten die Ermittlungen zur Brandursache am Samstag noch an.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Feuerwehr-Einsatz in Garrel: Strohballen brennen plötzlich in einer Halle - OM online