Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Festumzug in Lohne, Teil 2: Auch Nieselregen stoppt Schützen nicht

Noch einmal ist das Königspaar Hans-Dieter und Annette Honkomp an prominenter Stelle im Tross anzutreffen. Oft mit bunten Accessoires verzierte Schützen marschierten durch die geschmückte Innenstadt.

Artikel teilen:
Der Schützenvorstand marschiert vorweg: Präsident Uwe Moormann (Mitte) und seine Stellvertreter Werner Vornhagen (links) und Marc Thierbach (rechts) sind bereit fürs letzte Gefecht. Foto: Timphaus

Der Schützenvorstand marschiert vorweg: Präsident Uwe Moormann (Mitte) und seine Stellvertreter Werner Vornhagen (links) und Marc Thierbach (rechts) sind bereit fürs letzte Gefecht. Foto: Timphaus

18 Grad, bewölkter Himmel und immer wieder Nieselregen: Das Lohner Schützenfest hat schon besseres Wetter gesehen. Doch wer ein echter Lohner Schütze ist, der lässt sich auch von widriger Witterung nicht stoppen. Am Montagnachmittag versammelten sich noch einmal mehrere Tausend zum 2. Festumzug des 214. Lohner Schützenfestes auf dem Raiffeisenplatz. Auch diesmal säumten viele Zuschauer die Straßen und jubelten den Marschierenden zu.

Regimentskommandeur Stefan Fischer blies zum letzten Gefecht. Die Route war bekannt: Vom Antreteplatz ging es durch die Innenstadt am Brunnen "Ego Lohne" vorbei. Nach einem Schlenker auf die Brinkstraße kannten die oft mit bunten Accessoires verzierten Schützen nur noch ein Ziel: ihren geliebten Schützenplatz an der Steinfelder Straße. Bis sie dort angelangten, sangen die Marschierenden vielfach lauthals, aber nicht immer mehr mit voller Stimme.

Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues

Wer wird neuer Schützenkönig?

An jeder Ecke erklang der bekannte Gruß "Schuss Heil". Noch einmal prominent im Tross platziert: das scheidende Königspaar Hans-Dieter und Annette Honkomp, begleitet von seinen Ministerpaaren Andreas und Marita Pundt, Wolfgang und Franziska Schmidt, Ludger und Claudia Heseding sowie Günther und Andrea Möllmann.

Eine Frage treibt die Schützen nun noch um: Wer wird neuer Schützenkönig? Wer beerbt den 1092-Tage-Regenten? Und: Welche Kompanie darf sich in den kommenden Monaten als "Königskompanie" feiern lassen? Die Antwort darauf folgt im Laufe des Nachmittags.

Die Proklamation des neuen Königspaares findet um 19 Uhr auf dem Schützenplatz an der Steinfelder Straße statt. Das Schützenregiment ist dazu aufgerufen, um 18.45 Uhr geschlossen am provisorischen Thron anzutreten. Im Anschluss an die Zeremonie startet der Festball mit der Band "On the Rox".

Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Festumzug in Lohne, Teil 2: Auch Nieselregen stoppt Schützen nicht - OM online