Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Familamarkt in Lohne qualmt: Feuerwehr rückt aus

Am Dienstagabend (12. Juli) rückte die Feuerwehr zu einem größeren Einsatz in Lohne aus. Auch die Drehleiter wurde angefordert. Doch es gab schnell Entwarnung.

Artikel teilen:
Einsatz in Lohne. Foto: M. Niehues

Einsatz in Lohne. Foto: M. Niehues

Qualm aus dem Dach des Familamarktes in Lohne sorgte am Dienstagabend für einen größeren Einsatz der Feuerwehr. Auch die Drehleiter wurde angefordert. Tatsächlich aber brannte es nicht, wie bei der Öffnung des Daches festgestellt wurde. Auch auf Wärmebildaufnahmen, die mit einer Drohne erstellt wurden, konnte kein Feuer festgestellt werden.

Nach Angaben der Polizei am Mittwoch wurde wegen eines technischen Defekts die Heizungsanlage heiß. Durch die Hitze wurde auch das Dach beschädigt.

Die Freiwillige Feuerwehr Lohne war mit etwa 40 Personen und 9 Fahrzeugen im Einsatz. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Der geschätzte Gesamtschaden beträgt ca. 10.000 bis 20.000 Euro.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Familamarkt in Lohne qualmt: Feuerwehr rückt aus - OM online