Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Essener Oldtimerfreunde widmen sich aktuellem Thema mit alten Maschinen

Beim "Aktionstag Holz" geht es am Samstag und Sonntag (20. und 21. August) um Brennstoff, mobile Sägewerke und Spaltautomaten

Artikel teilen:
Schon 50 Jahre alt ist dieser Hanomag "Robust 901 A": Er wird in Essen neben vielen weiteren Maschinen zu sehen sein. Foto: Oldtimerfreunde Poggenschlot

Schon 50 Jahre alt ist dieser Hanomag "Robust 901 A": Er wird in Essen neben vielen weiteren Maschinen zu sehen sein. Foto: Oldtimerfreunde Poggenschlot

Die Oldtimerfreunde Poggenschlot erwarten an diesem Wochenende Besucher aus nah und fern zum „Aktionstag Holz“ auf dem Ausstellungsgelände (Zum Poggenschlot 4 in Essen). Die Liebhaber alter und neuer Maschinen und Geräte haben keine Mühen gescheut, um ein einmaliges Wochenende zum aktuellen Schwerpunktthema Holz zu präsentieren. Der Oldtimertag beginnt am Samstag um 14 Uhr, und am Sonntag bereits um 10 Uhr.

Die Oldtimerfreunde Poggenschlot haben am Samstag (20. August) ab 16 Uhr einen Sägewettbewerb mit 2-Mannsägen ausgeschrieben. Alle Teams (2 Säger und 1 Coach) müssen zur Auslosung der Reihenfolge um 15.30 Uhr am Aktionsplatz anwesend sein.

Den Oldtimerfreunden ist es gelungen, 4 neue Baumblattsägen –geschärft und geschränkt – zu erwerben. Für ein Startgeld von 5 Euro pro Team können auch noch Nennungen am Samstag abgegeben werden. Neben dem Wettbewerb für Männer wird auch ein Sägewettbewerb für Frauen angeboten.

Hacker, Sägen und Spalter in Aktion zu sehen

Mobile Sägewerke, Bergefahrzeuge, Holzspaltautomaten, Sägen und Rückefahrzeuge können an beiden Tagen in Aktion bestaunt werden. Auch hypermoderne Hacker sind angemeldet und man darf auf die Zusammenkunft historischer Schlepper aus dem Oldenburger Münsterland und umzu gespannt sein. Neben den Fachsimpeleien werden auch Baum- und Holzpreisrätsel für Kinder und Eltern angeboten. Die Siegerehrungen des Baumscheibensägens sollen am Sonntag gegen 19 Uhr erfolgen. Fachkundige Forstarbeiter geben brauchbare Tipps zum Umgang mit Kettensägen wie auch zur gesamten Holzbearbeitung. Für das leibliche Wohl, kühle Getränke, Cafeteria und Grillstation ist gesorgt worden.

Die Oldtimerfreunde Poggenschlot bieten auf dem Aktionsplatz auch einen Flohmarkt für alle Besucher an. Gebrauchtes und gut erhaltenes Holzspielzeug kann von jedermann auf selbst mitgebrachten Tischen angeboten werden. Der Veranstaltungsplatz ist weiträumig ausgeschildert. Parkplätze werden kostenlos angeboten. Der Fischereiverein Essen wird am Wochenende unter fachkundiger Leitung das Entdeckermobil des Fischereiverbandes Niedersachsen bei den Oldtimerfreunden präsentieren.

Der neue Newsletter für Friesoythe. Immer am Donnerstag das Wichtigste aus der Eisenstadt in ihrem Postfach. So verpassen Sie nichts mehr.  Jetzt hier kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Essener Oldtimerfreunde widmen sich aktuellem Thema mit alten Maschinen - OM online