Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Es ist nicht die Zeit!

Thema: 63 Neuinfektionen an nur einem Tag im Landkreis Cloppenburg. Ist die Lage noch unter Kontrolle? Jetzt ist jeder gefordert, den Ernst der Lage zu erkennen und entsprechend zu handeln.

Artikel teilen:

Ist die Lage im Landkreis Cloppenburg noch unter Kontrolle? Es sieht derzeit nicht danach aus. Trotz aller ergriffenen Maßnahmen: Die Infektionskurve steigt nicht nur - sie macht in den letzten beiden Tagen regelrechte Sprünge nach oben. 63 gemeldete Neuinfektionen an nur einem Tag - das hat es seit Beginn der Pandemie im Landkreis Cloppenburg noch nicht gegeben und die Zahl ist in Anbetracht der Einwohnerzahl des Landkreises sowieso schwindelerregend.

Seit fast einer Woche gilt eine neue kreisweite Allgemeinverfügung mit Kontaktbeschränkungen und Sperrstunde - eine Wirkung dieser Maßnahme spiegelt sich bei den aktuellen Infektionszahlen (noch) nicht wider. 21 Patienten in stationärer Behandlung, ein zweiter Todesfall: Wer den Ernst der Lage immer noch nicht erkennt oder erkennen will, dem ist nicht mehr zu helfen.

Diskussionen darüber, ob die Maßnahmen der Kreisverwaltung zu streng sind? Man kann es nicht mehr hören. Denn derzeit sieht es danach aus, als ob der Maßnahmenkatalog noch um einiges dicker werden muss. Den zweiten Lockdown um jeden Preis vermeiden - das haben alle nach dem Frühjahr gesagt und gefordert. Aber offenbar darf dieser Preis nicht zu hoch sein. Diese Einstellung ist nicht nur fahrlässig - sie ist dumm.

Schon aus eigenem Interesse und derer, die einem wichtig sind, die man liebt: Jeder ist jetzt gefordert, die Gesundheit wieder in den Vordergrund zu stellen. Es ist nicht die Zeit für große Familienfeiern. Es ist nicht die Zeit, die Sau raus zu lassen und mit sinnloser Druckbetankung vor der Sperrstunde durch den Tisch zu treten. Es ist nicht die Zeit, um quer durch die Lande für ein erholsames Wochenende zu reisen. Es ist Zeit, sich und seine Familie durch Abstand zu schützen. Es ist Zeit, sich wieder bewusst zu machen, wie wichtig die (eigene) Gesundheit ist.

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Es ist nicht die Zeit! - OM online