Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Ermittlungen wegen Diebstahls: Wem gehören diese Gegenstände?

Ein 31-Jähriger steht im Fokus der Ermittler. Er soll in einen Werktstattwagen eingestiegen sein. Die Polizei ist sich sicher: Die bei ihm gefundenen Gegenstände sind Diebesgut.

Artikel teilen:
Foto: Polizei Cloppenburg

Foto: Polizei Cloppenburg

Die Polizei ermittelt gegen einen 31-Jährigen aus Cloppenburg. Er steht wegen Diebstahls unter Verdacht. Konkret geht es um einen Einbruch in einen Werkstattwagen. Dabei sind hochwertige Werkzeuge gestohlen worden. 

Die Polizei hat bei dem Mann mehrere Gegenstände sichergestellt und konnte diese bereits gemeldeten Diebstählen zuordnen. Die meisten Werkzeuge konnten bereits wieder den rechtmäßigen Eigentümern übergeben werden. Bei dem Verdächtigen wurden außerdem ein Rucksack und zwei Sägen gefunden. In diesen Fällen sei noch unklar, wem die drei Gegenstände gehören. Offenbar handelt es sich auch hier um Diebesgut. 

Wer Angaben zu dem Rucksack und den beiden Sägen machen kann, wendet sich bitte an die Polizei in Cloppenburg unter 04471/18600.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Ermittlungen wegen Diebstahls: Wem gehören diese Gegenstände? - OM online