Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Einjährige auf Bobbycar stößt mit Auto zusammen und stirbt

Das Kleinkind war mit seinem Bobbycar in einem Wohngebiet von einer Einfahrt aus auf die Straße gefahren und dabei mit dem Auto eines 38-Jährigen zusammengestoßen.

Artikel teilen:
Eine Polizistin sichert Spuren an einer Straße. Foto: Heinz-Jürgen Reiss/Nord-West-Media TV/dpa

Eine Polizistin sichert Spuren an einer Straße. Foto: Heinz-Jürgen Reiss/Nord-West-Media TV/dpa

Ein einjähriges Mädchen ist am Samstagabend bei einem Autounfall in Bohmte (Landkreis Osnabrück) ums Leben gekommen. Das Kleinkind war mit ihrem Bobbycar in einem Wohngebiet von einer Einfahrt aus auf die Straße gefahren und dabei mit dem Auto eines 38-Jährigen zusammengestoßen, wie ein Polizeisprecher sagte. Das Mädchen starb noch am Unfallort. Ihre Eltern, die das Unglück miterlebt hatten, wurden von einem Notfallseelsorger betreut. Der Unfallwagen sowie der Leichnam des Kindes wurden von der Polizei beschlagnahmt.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Einjährige auf Bobbycar stößt mit Auto zusammen und stirbt - OM online