Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Ein Fotokalender über Holdorf

Den Kalender gibt es beim Einwohnermeldeamt. Ortschronist Heinrich Vollmer wählte 13 Motive aus der Gemeinde.

Artikel teilen:
Ideengeber und Fotograf: Bürgermeister Dr. Wolfgang Krug und Ortschronist Heinrich Vollmer. Foto: Gemeinde / Themann

Ideengeber und Fotograf: Bürgermeister Dr. Wolfgang Krug und Ortschronist Heinrich Vollmer. Foto: Gemeinde / Themann

Weiterhin zu erwerben gibt es den neuen Holdorfer Fotokalender für das Jahr 2021 beim Einwohnermeldeamt im Rathaus für 7,50 Euro. Des Weiteren ist der Kalender im Geschäft Bojert (Klein aber Fein), Große Straße 14, erhältlich. Der Ortschronist Heinrich Vollmer hat für die zwölf Monate des kommenden Jahres und das Deckblatt insgesamt 13 Motive aus dem Gemeindegebiet Holdorf ausgewählt. Der großformatige Kalender im Format DIN A3 zeigt zum jeweiligen Monat und dessen Jahreszeit passend ein markantes Farbbild. Das Deckblatt zeigt die Johanning-Kapelle am Osterort.

„Wie bereits im vergangenen Jahr hat Heinrich Vollmer in den Tiefen seiner fotografischen Schatzkiste gesucht und ist auch fündig geworden“, so Bürgermeister Dr. Wolfgang Krug, der die Idee für einen Holdorfer Fotokalender gegeben hat. „Wir haben bewusst Wert auf die bildliche Darstellung der Gemeinde gelegt und sowohl auf das bewährte Format wie auch Kalendarium zurückgegriffen, um nicht der Kolpingsfamilie mit ihrem Veranstaltungskalender Konkurrenz machen zu wollen“, erklärt der Verwaltungschef.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Ein Fotokalender über Holdorf - OM online