Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Ein Bier für 600 Euro: Trio kommt Einbruch in Wohnung teuer zu stehen

Auf der Suche nach Bier waren die jungen Männer in eine Wohnung eingebrochen und fündig geworden. Weil sie der Nachbar ertappte, flüchteten sie über den Balkon – und brachen sich die Beine.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Dass sich Gerichte mitunter auch mit "verrückten" Geschichten beschäftigen müssen, beweist ein Fall, der am Dienstag vor dem Jugendgericht des Cloppenburger Amtsgerichts verhandelt wurde. Angeklagt wegen Hausfriedensbruchs und versuchten Diebstahls waren 3 junge Männer aus Cloppenburg, jeweils 20 Jahre alt. Das Trio hatte in einer fremden Wohnung den Kühlschrank geplündert und war dann aus dem Fenster der Wohnung im 1. Obergeschoss gesprungen - Knochenbrüche waren das Resultat.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Ein Bier für 600 Euro: Trio kommt Einbruch in Wohnung teuer zu stehen - OM online