Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Ehrenamtsagentur agiert kreisweit

Jutta Klaus wurde zur Vorsitzenden des neu gegründeten Vereins gewählt. Bislang war die Ehrenamtsagentur unter dem Dach der Bürgerstiftung tätig.

Artikel teilen:
Präsentieren das Logo: Vorsitzende Jutta Klaus (links), Stellvertreterin Rita Moormann und Kassenwart Horst Meyer. Foto: Kessens

Präsentieren das Logo: Vorsitzende Jutta Klaus (links), Stellvertreterin Rita Moormann und Kassenwart Horst Meyer. Foto: Kessens

Sie macht ihr Engagement zur Herzenssache – die Ehrenamtsagentur Cloppenburg. Das verdeutlicht auch das neue Logo mit dem Herz in der Mitte und der Slogan "Mit Herz bei der Sache“. Mit der Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Oldenburg ist die Ehrenamtsagentur nun ein selbstständiger, gemeinnütziger und eingetragener Verein.

Auf der Gründungsversammlung mit 17 Gründungsmitgliedern wurde einstimmig Jutta Klaus als Vorsitzende, Rita Moormann als ihre Stellvertreterin und Horst Meyer als Kassenwart gewählt. Bislang war die Ehrenamtsagentur unter dem Dach der Bürgerstiftung tätig.

"Nun wollen wir die erfolgreiche Arbeit der vergangenen 8 Jahre ausbauen und auch landkreisweit agieren.“Jutta Klaus

Klaus bedankte sich für deren Unterstützung. "Nun wollen wir die erfolgreiche Arbeit der vergangenen 8 Jahre ausbauen und auch landkreisweit agieren“, sagte die neue Vorsitzende. Der neugegründete Verein will Anlaufstelle für alle Menschen sein, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, ist aber auch Ansprechpartner für Institutionen im Landkreis.

Die Betreuung der Inhaber(-innen) der Ehrenamtskarten (zurzeit 101) obliegt dem Verein bereits. Zurzeit vermitteln die ehrenamtlich Tätigen Einkaufshelferinnen und -helfer für Menschen, die sich in Quarantäne befinden.

Das Netzwerk auszuweiten und gemeinsam mit der Bevölkerung, der Politik und der Verwaltung in den Städten und Gemeinden das Ehrenamt zu stärken und auszubauen, hat sich die Agentur auf die Fahne geschrieben. "Uns ist wichtig, dass das Thema Wertschätzung und Anerkennung ehrenamtlichen Engagements im Fokus ist und bleibt“, sind sich die drei Vorstandsmitglieder einig.

Vom Land Niedersachsen, dem Landkreis, der Stadt Cloppenburg und Aktion Mensch gefördert

Gefördert wird die Ehrenamtsagentur vom Land Niedersachsen, vom Landkreis, von der Stadt Cloppenburg und der Aktion Mensch. 7 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen decken die verschiedenen Einsatz- und Geschäftsbereiche ab und koordinieren die zurzeit 512 Freiwilligen und 126 Angebote. Das stellt auch das Logo mit den farbenfrohen Bubbles und dem Herz in der Mitte dar. Sie stehen für die Vielfalt des ehrenamtlichen Engagements.

Das Ehrenamtsbüro in Cloppenburg befindet sich in der Bürgermeister-Winkler-Str. 23 und ist im Internet unter www.ehrenamtsagentur.de zu finden.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Ehrenamtsagentur agiert kreisweit - OM online