Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Drei Personen bei Unfall auf B 213 verletzt

Zur Ursache und zum Schweregrad der Verletzungen liegen der Polizei derzeit noch keine genauen Informationen vor.

Artikel teilen:
Zwei Insassen im Pkw und der Fahrer des Transporters kamen zu Schaden. Foto: Thomas Vorwerk

Zwei Insassen im Pkw und der Fahrer des Transporters kamen zu Schaden. Foto: Thomas Vorwerk

Drei Personen wurden am Donnerstagvormittag bei einem Verkehrsunfall auf der B 213 im Bereich der Gemeinde Emstek verletzt. An der Anschlussstelle zur Autobahn 29 waren am Abzweig in Richtung Oldenburg ein Transporter mit Anhänger und ein Pkw kollidiert. Die zwei Insassen des Autos und der Fahrer des Transporters kamen dabei zu Schaden. Die Unfallstelle wurde für die Bergungsarbeiten gesperrt, was zu leichten Behinderungen führte.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Drei Personen bei Unfall auf B 213 verletzt - OM online