Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Dinklager Hallenbad öffnet am Freitag wieder – aber ohne Warmbadetag

Ansonsten gibt es keine Einschränkungen im Badebetrieb. Derweil starten auch die Kurse der Schwimmmeister und der DLRG.

Artikel teilen:
Foto: Böckmann

Foto: Böckmann

Die Saison im Dinklager Freibad ist beendet, dafür ist das Hallenbad ab Freitag wieder zu den gewohnten Zeiten für die Schulen, Kurse, DLRG und Gäste geöffnet. Konkret heißt das: Am Samstagvormittag und am Montagabend ist das Bad für die Dinklager Rettungsschwimmer reserviert, an den anderen Tagen findet der Badbetrieb wie gewohnt statt, teilte die Stadt Dinklage auf Nachfrage mit.

Eine Ausnahme gibt es aber doch: Der Warmbedetag findet aktuell nicht mehr statt. Das heißt, am Freitag wird die Wassertemperatur wie an den anderen Tagen sein. Klimaschutzmanager Andre Woelk hatte mit Blick auf die Energiekrise den Vorschlag unterbreitet, das H20 möglicherweise für einen bestimmten Zeitraum zu schließen.

In den Herbstferien finden Schwimmkurse der Schwimmmeister für die Abzeichen Bronze, Silber und Gold statt. Anmeldungen sind unter 04443/514958 oder per E-Mail an frei-hallenbad@dinklage.de möglich. 

Auch die Dinklager Lebensretter starten wieder mit dem Schwimmtraining. Am Samstag (24. September) beginnt die Anfängerschwimmausbildung der DLRG und ab Montag (26. September) geht die Rettungsschwimmausbildung los. Alle Infos stehen auf https://dinklage.dlrg.de/


Hallenbad-Öffnungszeiten

  • Montag: 10.30 Uhr bis 19.30 Uhr
  • Dienstag: 7 Uhr bis 19.30 Uhr
  • Mittwoch: 10.30 Uhr bis 20.30 Uhr
  • Donnerstag: 7 Uhr bis 19.30 Uhr
  • Freitag: 10.30 Uhr bis 19.30 Uhr
  • Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 10 Uhr bis 18.00 Uhr

Der neue Newsletter für Friesoythe. Immer am Donnerstag das Wichtigste aus der Eisenstadt in ihrem Postfach. So verpassen Sie nichts mehr.  Jetzt hier kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Dinklager Hallenbad öffnet am Freitag wieder – aber ohne Warmbadetag - OM online