Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Diebes-Duo stiehlt Rolex und Handy auf dem Stoppelmarkt

Das Opfer, ein 33-Jähriger, musste leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei sucht jetzt nach den Trickdieben.

Artikel teilen:
Symbolfoto: Archiv/OM-Online

Symbolfoto: Archiv/OM-Online

Einem 33-Jährigen sind in der Nacht zu Freitag sein Handy und seine Luxusuhr gestohlen worden. Das berichtet die Polizei. Nach Angaben der Beamten waren zwei Männer auf der Westerheide unterwegs, einer der beiden riss dem 33-Jährigen die Uhr vom Handgelenk. Der andere lenkte das Opfer ab.

Die beiden Tatverdächtigen ergriffen anschließend die Flucht. Auf Zuruf warf einer der beiden Diebe das Handy auf den Boden. Die Uhr nahmen die Täter jedoch mit.

Bei der Armbanduhr handele es sich um eine Rolex mit blauem Ziffernblatt, blitzförmigem, orangefarbenem Sekundenzeiger und Edelstahlarmband, schreibt die Polizei. 

Der Mann, der das Opfer in ein Gespräch verwickelt hatte, wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 175 Zentimeter groß,
  • Glatze,
  • Drei-Tage-Bart,
  • weißes T-Shirt,
  • hochdeutsch sprechend.

Der andere Täter wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 185 Zentimeter groß,
  • schwarze Haare,
  • Drei-Tage-Bart,
  • bordeauxfarbene Hose und T-Shirt.

Durch das Abreißen der Armbanduhr wurde der 33-Jährige leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Info: Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04441/9430 entgegen.

Verpassen Sie nichts von der Landtagswahl in Niedersachsen am Sonntag. Wer regiert in den nächsten 5 Jahren? Wer zieht in den Landtag in Hannover ein?  Alle Ergebnisse aus allen Wahlkreisen und den Städten und Gemeinden im OM finden Sie auf unserer Themenseite, inklusive Liveticker. 

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Diebes-Duo stiehlt Rolex und Handy auf dem Stoppelmarkt - OM online