Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Die ersten Meter der breiter gewordenen Autobahn 1 sind quasi fertig

Auf dem Abschnitt zwischen Lohne/Dinklage und Holdorf liegt bereits die neue Betondecke. Sechsspurig befahrbar ist dieses Teilstück aber erst Anfang 2022.

Artikel teilen:
Freie Fahrt für ein Auto der Baufirmen: Alle anderen müssen noch bis zum ersten Quartal kommenden Jahres warten. Foto: Berg 

Freie Fahrt für ein Auto der Baufirmen: Alle anderen müssen noch bis zum ersten Quartal kommenden Jahres warten. Foto: Berg 

Pendlern, Berufskraftfahrern und Touristen, die häufig auf der Autobahn 1 unterwegs sind, wird es nicht entgangen sein: Der sechsspurige Ausbau des insgesamt knapp 30 Kilometer langen Teilstücks zwischen den Anschlussstellen Lohne/Dinklage und Bramsche ist wieder ein Stück vorangekommen.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Die ersten Meter der breiter gewordenen Autobahn 1 sind quasi fertig - OM online