Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Die Bundeswehr übt über dem Landkreis Vechta das Betanken in der Luft

Dafür fliegen Tankflugzeuge der US Air Force ins Oldenburger Münsterland. Die Region ist eine von insgesamt 15 bundesweit, die für solche Übungen ausgewiesen ist.

Artikel teilen:
Andocken über Bakum: Am Montag um 10.06 Uhr nähert sich der Kampfjet dem Tankflugzeug, dann gelingt das Manöver in fast sechs Kilometern Höhe. Foto: M. Niehues

Andocken über Bakum: Am Montag um 10.06 Uhr nähert sich der Kampfjet dem Tankflugzeug, dann gelingt das Manöver in fast sechs Kilometern Höhe. Foto: M. Niehues

Ein Brummen ist in den Wolken vernehmbar. Akustisch ist irgendwo ein Düsenjet unterwegs. Der eigentliche Vorgang ist aber nur mit dem Fernglas oder einem langen Teleobjektiv erkennbar – so wie am Dienstag auf der Linie Neuenkirchen, Lohne und Bakum Richtung Visbek. Zu sehen war, wie sich ein Kampfjet in fast 6000 Metern Höhe einer riesigen Boeing immer mehr näherte, bis es optisch bedrohlich wirkte.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Die Bundeswehr übt über dem Landkreis Vechta das Betanken in der Luft - OM online